Fotografie - und es hat klick gemacht

Sonnenuntergang am Rapsfeld

Ich war mit ein paar Foto-Freu(n)den unterwegs um an den Rapsfeldern zwischen Nienhagen und Ehlershausen zu fotografieren. Da es schon später am Nachmittag war, war auch der Sonnenuntergang nicht mehr so fern.

Da man beim Fotografieren auch die Zeit vergisst, war es dann plötzlich auch so weit und die Sonne versank am Horizont. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell das dann wirklich geht.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

3 Kommentare

  1. Bärbel 19. Mai 2022

    Deine zweiten Bilder sind der Hammer . Man muss doch nicht bis zur See fahren um schöne Sonnenuntergänge zu sehen. Sehr schön….
    Die mit der Pusteblume wo man durchgucken kann super!!!

  2. Bärbel 3. Mai 2022

    Es sind wirklich tolle Bilder . Der Raps leuchtet so schön und der Sonnenuntergang ist klasse .

  3. Andrea 3. Mai 2022

    Das war wirklich ein schöner Ausflug!!! Tolle Bilder!

Antworten

© 2022 Fotografie – und es hat klick gemacht

Thema von Anders Norén

error: Inhalt ist geschützt!! Content is protected!!