Fotografie - und es hat klick gemacht

Dinge, die ins Wasser fallen

Nachdem ich im Fotokurs „Studiofotografie 2 be Profesional“ kenngelernt habe, wie spektakulär Fotos werden, wenn man Obst in ein Gefäß mit Wasser fallen lässt, habe ich dies am Wochenende auch einmal ausprobiert. Ich habe mir draußen ein kleines Set aufgebaut, um nicht am Ende den Boden wischen zu müssen und dann begonnen Fotos zu schießen. Da Andrea diesmal keine Zeit hatte und so etwas nicht von alleine geht, hatte ich diesmal tatkräftige Unterstützung von meiner Mutter. Denn alleine geht dies aktuell noch nicht.

Ich experimentiere aktuell noch an einer selbstgebauten Lichtschranke, die meine Kamera auslöst, wenn etwas die Lichtschranke unterbricht. Näheres dazu gibt es dann vielleicht demnächst unter „Technik„.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Bärbel 18. Oktober 2021

    Oh sind die schön und cool geworden. Besonders gut gefallen mir die mit der hohen Fontäne und die mit den Blüten .

Antworten

© 2022 Fotografie – und es hat klick gemacht

Thema von Anders Norén

error: Inhalt ist geschützt!! Content is protected!!